Lemon-Curd-Cake

Direkt zum Seiteninhalt

Lemon-Curd-Cake

Candy-Cake.de
Veröffentlicht von Jennifer in Torten · 23 September 2022
Lemon-Curd-Cake

Zutaten Biskuit:

6 Eier
200g Zucker
1 Prise Salz
200g Mehl
50g Stärke
1 TL Backpulver
60g Butter

Zutaten Zitronencreme:

500g Quark
500g Mascarpone
200g Lemon Curd

Zutaten Buttercreme:

300g Butter
400g gezuckerte Kondensmilch
1 Pr. Salz
gelbe Lebensmittelfarbe

Zutaten Drip:

100g weiße Schokolade oder Kuvertüre
35g Sahne
gelbe Lebensmittelfarbe

Zubereitung Buttercreme:

Weiche Butter mit Salz geschmeidig rühren.
Die gezuckerte Kondensmilch unter ständigem Rühren dazu laufen lassen. Jetzt das ganze ca. 10-15 Min. luftig aufschlagen. 1/3 der Buttercreme mit gelber Lebensmittelfarbe einfärben. Die Buttercreme ist sofort verwendbar.

Zubereitung Biskuit:

Eier, Zucker und Salz in einer Schüssel ca. 20 Minuten auf höchster Stufe rühren. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen, in den Teig sieben und vorsichtig unterheben.

Butter schmelzen und mit 2 EL vom Teig verrühren. Diese Mischung wieder zurück zum Teig geben und ebenfalls unterheben.

Den Biskuitteig in zwei mit Backpapier ausgelegte Backform (20cm) geben und im vorgeheizten Backofen bei
160 Grad, Umluft für ca. 35-40 Minuten backen. Backofentüre einen Spalt öffnen und den Biskuit so komplett abkühlen lassen.

Zubereitung Zitronencreme:

Quark, Mascarpone und Lemon Curd mit dem Handrührgerät kurz verrühren. Ca. 3 EL der Creme in eine Schüssel geben und für die Deko aufheben.

Fertigstellung:

Die Biskuit mit einem Tortenringmesser aus den Backformen lösen und jeweils in der Mitte teilen (4 Böden).
Den untersten Boden auf eine Tortenplatte setzen, einen Tortenring außen herumsetzen und 1/3 der Creme auf dem Boden glattstreichen. Den zweiten Tortenboden auf die Creme setzen. Auf diesem ebenfalls 1/3 der Creme glattstreichen, jetzt den dritten Boden auf die Creme drauf sezen und die restliche Creme darauf verteilen. Mit dem letzten Tortenboden abschließen. Die Zitronencreme Torte für mind. 3-4 Stunden, oder über Nacht, kühlen.

Nach dem Kühlen, Tortenring entferenen und die Torte mit mind. zwei Schichten der Buttercreme, glatt einstreichen.
Zwischendurch immer wieder Kühlen. Jetzt im unteren Bereich mit der gelbe Buttercreme einstreichen, glatt ziehen und kühl stellen.

Danach kann man die Kante von der gelben Buttercreme mit goldener Lebensmittelfarbe anmalen.

Zubereitung Drip:

Sahne erhitzen, dann die Schokolade (in Stücke gebrochen) und die gelbe Lebensmittelfarbe, in die Sahne geben und ca. 5-10 Min. abgedeckt stehen lassen. Sobald die Schokolade geschmolzen ist, mit einem kleinen Schneebesen den Drip glatt rühren.

Dirp in eine kleine Flasche oder einen Spritzbeutel füllen und an der Kante entlang den Drip runter laufen lassen, danach in der Mitte den Drip drauf geben und evtl. Glatt streichen und wieder kühl stellen.

Mit der restlichen gelben Buttercreme noch Tuffs auf die Torte spritzen.





Candy-Cake
Zurück zum Seiteninhalt